Seminar Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang
Termin 02.09.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
03.09.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
04.09.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
05.09.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
06.09.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
07.09.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
Schulungsort MKT-Institut für Notfallmedizin- und Katastrophenausbildung in Bayern gGmbH
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Preis 550,00 €
Beschreibung Die letzte Stufe der Ausbildung zum Rettungssanitäter qualifiziert Sie zur eigenverantwortlichen Betreuung eines Patienten im Krankentransport. In der Notfallrettung unterstützen Sie den Notfallsanitäter/in bzw. den Notarzt/in bei der Versorgung von Notfallpatienten/in.
Ziele Inhalte:
Dieser Lehrgang dient der Wiederholung der Lerninhalte aus dem RDH-Kurs mit einem hohen Praxisanteil sowie der gezielten Prüfungsvorbereitung. Sie sollten danach in der Lage sein, selbständig einen Notfallpatienten zu versorgen und dessen Vitalfunktionen zu stabilisieren.

Die Ausbildungsschwerpunkte sind:
Wiederholung der Theorie, Praktische Fallbeispiele, Prüfungsvorbereitung
Der Rettungssanitäterlehrgang endet mit einer ärztlich geleiteten Abschlussprüfung. Sie besteht aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.
Zielgruppe Voraussetzungen:
•Mindestalter 17,5 Jahre
•Sprachniveau mindestens B1
•Abschluss Mittelschule bzw. gleichwertiger Schulabschluss
•Persönliche Eignung (polizeiliches Führungszeugnis nicht älter als 6 Monate)
•Gesundheitliche Eignung (Ärztliches Attest nicht älter als 6 Monaten)
•Teilnahmebescheinigung RS-Grundlehrgang (mind. 160 Stunden)
•Rettungswachenpraktikum (mind. 160 Stunden)
•Klinikpraktikum (mind. 160 Stunden)

Zwischen Beginn der San Helfer Ausbildung und der RS Abschlussprüfung darf gemäß BayRSanV ein Zeitraum von maximal 3 Jahren liegen.

Bitte beachten Sie, dass keine kostenfreie Sotrnierung des Kurses möglich ist. Näheres können Sie unseren AGBs entnehmen.


Zahlungsmöglichkeiten: Bar/ EC/ Visa/ Mastercard oder auf Rechnung


anmelden